Für das Seniorenzentrum in Herborn ist zum nächst möglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Wohnbereichsleitung (m/w/d) mit anteiliger Mitarbeit in der Pflege und einer Freistellung für Leitungsaufgaben von 50% , Stellenanteil mind. 75%

Wir bieten:

  • Eine gute Vergütung auf der Basis der Arbeitsvertragsrichtlinien des bpa
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Verlässliche und langfristige Dienstplanung
  • 5 Tage-Woche und Dienstfrei nach 7 Tagen
  • Wertschätzende, respektvolle Arbeitsatmosphäre im Team
  • Förderung deiner individuellen Fähigkeiten, Diverse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Deine Aufgaben:

  • Du arbeitest kooperativ mit Wohnbereichsleitungen und Pflegeleitung zusammen
  • Du leitest und moderierst von Team- und Fallbesprechungen
  • Du führst Pflegevisiten durch und wertest diese aus
  • Du verantwortest die fachgerechte Dokumentation und unterstützt MitarbeiterInnen bei der Pflegeplanung und Ablaufplanung in COP Pro
  • Kommunikation und Koordination mit BewohnerInnen und Bezugspersonen sowie unseren Kooperationspartnern (Ärzte, Angehörige, Krankenhäuser etc.)
  • Du erstellst ggf. den Dienstplan für deinen Wohnbereich

Das bringst Du mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Altenpflege/Krankenpflege und mindestens zweijährige Berufserfahrung
  • Eine Weiterbildung als Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitung mit einem Umfang von mindestens 736 Stunden. Die Weiterbildung sollte begonnen, aber muss nicht abgeschlossen sein
  • Die Fähigkeit, Verfahrens- oder Dienstanweisungen, Leistungsbeurteilungen oder Protokolle in schriftlicher Form zu verfassen
  • Die Identifikation mit der Einrichtung und den christlichen Werten des Trägers
  • Ein an den Lebensgewohnheiten unserer Bewohner orientiertes Pflegeverständnis
  • Die Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen und adäquat in Krisen zu reagieren
  • Die Fähigkeit das eigene Tun zu reflektieren und die Förderung von "gesunder" Teamstruktur durch angemessene Kommunikation

Deine Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle richtest du bitte an:
DGD "Haus des Lebens" gGmbH
Seniorenzentrum Herborn
Frau Monika Rupenthal, Einrichtungsleitung oder Frau Carmen Decker, Pflegeleitung
Kaiserstraße 28
35745 Herborn
oder per Mail an info@hdl-herborn.de

Kontakt

DGD "Haus des Lebens" gGmbH
Hr. Thorsten Kilian
Einrichtungsleitung
Seniorenzentrum Aartalsee
Königsberger Straße 29
35649 Bischoffen
E-mail: t.kilian@hdl-bischoffen.de