Für unsere Tagespflege in Herborn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fahrer (m/w/d)  Minijob-Basis, zunächst befristet für 12 Monate

Wir wünschen uns:

  • Die Identifikation mit unserem christlich diakonischen Auftrag und die Bereitschaft, diesen aktiv zu gestalten
  • Fahrerlaubnis Klasse B (vorher Klasse 3)
  • Den Besitz der Fahrerlaubnis von mind. 2 Jahren
  • Mindestalter von 21 Jahren (darunter besteht keine Erlaubnis Personen zu befördern)
  • Die geistige und körperliche Eignung gemäß §11 Abs.9 der Fahrerlaubnisverordnung muss vorliegen
  • Die Anforderungen an das Sehvermögen gemäß §12 Abs. 6 der Fahrerlaubnisverordnung muss nachgewiesen sein
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Die Fähigkeit selbstständig zu arbeiten
  • Organisationsgeschick
  • Die körperliche Belastbarkeit Rollstuhlfahrer zu bewegen und über geeignete Einstieghilfen (Rollstuhlrampen) zu transportieren
  • PC Kenntnisse (Word und Excel)

Auch Dir ist der Teamgedanke und wertschätzender Umgang wichtig. Ebenso die Förderung von „gesunder“ Teamstruktur durch angemessene Kommunikation und die Bereitschaft der Kooperation mit anderen Berufsgruppen der Einrichtung und externen MitarbeiterInnen.

Bewerbung bitte (gerne auch per Mail) an:

DGD „Haus des Lebens“ gGmbH
Tagespflege Herborn
Fr. Monika Rupenthal, Einrichtungsleitung
Kaiserstrasse 28
35745 Herborn
m.rupenthal@hdl-herborn.de

Kontakt

DGD "Haus des Lebens" gGmbH
Hr. Thorsten Kilian
Einrichtungsleitung
Seniorenzentrum Aartalsee
Königsberger Straße 29
35649 Bischoffen
E-mail: t.kilian@hdl-bischoffen.de